Waldpflege & Unterhalt

pflege unterhalt06 thumbDie FBG besorgt unter Berücksichtigung der Waldgesetzgebung alle im Zusammenhang mit der Waldpflege und Bewirtschaftung und Erhaltung notwendigen Arbeiten.
Die zur Verfügung gestellten Waldungen werden nachhaltig, naturnah und nach den modernen forst-und betriebswirtschaftlichen Grundsätzen bewirtschaftet.




 

Pflege & UnterhaltDie Pflegearbeiten werden auch in Rodersdorf und in den Privatwäldern ausgeführt.

Das Ziel der FBG Am Blauen ist eine naturnahe Waldpflege mit einer grossen Artenvielfalt. Dabei wird auch darauf geachtet, dass der Nebenbestand seine wichtige Funktion (Bestandesklima) erfüllen kann.

Edelhölzer und seltene Arten werden speziell beachtet.


Die natürliche Waldverjüngung ist das oberste Ziel. Es wird darauf geachtet, dass standortsgerechte Baumarten unter Berücksichtigung der Artenvielfalt gefördert werden.

Edelhölzer und selten Baumarten werden eingepflanzt, genauso Umwandlungen und Eichenförderungen.


WildschutzWildschutz in Form von Einzelschützen werden nur bei seltenen Baumarten, Edellaubhölzer und Eichenpflanzungen aufgestellt. Die Schutzmassnahmen mit Einzelschützen verhindert Konfliktsituation für das Wild, es kann die gesamte Fläche betreten, hilft beim zurückhalten der Konkurrenzvegetation und der Wilddruck verteilt sich auf die ganze Fläche.





WegunterhaltDer Waldwegunterhalt wird über das ganze Revier ausgeführt. Über das gesamte Wegnetz (75 km) wird der laufende Wegunterhalt ausgeführt und auf ca. 2 km die Verschleissschicht erneuert. Das eingeführte Material stammt aus der Mergelgrube Ettingen beim Forstwerkhof oder kommt als Aushubmaterial im Felsgebiet von Hofstetten.

 

 

 

 

 

 

Sicherheitsholzschlag in Flüh

Spezialholzerei der FBG zusammen mit der Firma Eagle Helicopter AG
Unsere Forstmitarbeiter im Einsatz und das Interview mit unserem Revierförster.

Helikoptereinsatz
» Video auf regiotvplus